Voller Puste durchs Leben

  • Die Atmung ist die wichtigste Funktion unseres Körpers. Sie ist ein lebensnotwendiger Austausch zwischen innen und aussen. Durch die Atmung gelangt der Sauerstoff in die Lunge und weiter in den Blutkreislauf, wodurch die Stoffwechselvorgänge im Körper ablaufen können. Für den Menschen schädliches Kohlenstoffdioxid verlässt bei der Ausatmung den Körper. Wird dieses Wechselverhältnis gestört, Gerät der Mensch aus seinem Gleichgewicht.

    Verletzungen und/oder Operationen im Bereich des Brustkorbes und der Lunge und akute und chronische Lungenerkrankung haben einen direkten Einfluss auf die Funktion der Lunge. Mittels atemtherapeutischen Techniken und einem gezielten Heimprogramm unterstütze ich Sie oder Ihr Kind, damit die Lunge genesen und Sie oder Ihr Kind wieder frei atmen können. 

  • Mit meinem pulmonalen Präventionsprogramm biete ich Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen ein regelmässiges Training, Tipps für den Alltag, ein Übungsprogramm für zu Hause und Informationsaustausch in der Gruppe. Dieses Training soll Sie motivieren, Ihrer Gesundheit Sorge zu tragen.